Low-Level-Laser - Softlaser

Zahlreiche Studien konnten die Wirkung des Laserlichts bereits belegen. Durch das Laserlicht wird der Stoffwechsel der Zelle beeinflusst und die Abwehr und Heilung der bestrahlten Zellen werden somit unterstützt. Die Anwendung ist nebenwirkungs- und schmerzfrei und kann in jedem Alter angewendet werden. 

 

Wirkungen des Lasers:

  • Entzündungshemmend
  • Durchblutungsfördernd
  • Schmerzlindernd
  • Abschwellend
  • Beschleunigt die Wundheilung
  • Vermindert Infektionen

Mit dem LABpen MED 30 Laser kann ich bei zahlreichen Problemen unterstützen. Einige Beispiele:

 

Laser in der Stillberatung:

  • Wunde Brustwarzen
  • Milchstau
  • Brustdrüsenentzündung
  • Verspannungen die beim Stillen entstehen

Laser in der Säuglingspflege:

  • Windeldermatitis (wunder Po)
  • Soor
  • Ohrenentzündungen 
  • Zahnen
  • Blähungen
  • Nabelpflege (nässeneder Nabel...)

Laser zur Narbenentstörung:

  • Dammschnitt oder Riss
  • Kaiserschnittnarbe
  • jegliche andere Art von Narben zB nach Operationen

 

Laser zur Wundheilung:

  • zur Förderung von (schlecht) heilenden offenen Wunden
  • Fieberblasen und Aphten
  • Akne
  • Hämorrhoiden

 

Der Laser wirkt auch bei Verspannungen, Migräne, Muskelregeneration, Hämorrhoiden und vielem mehr!

 

 

Die Laseranwedung soll unterstützend  und zusätzlich zur ärztlich verordneten Therapie wirken und niemals einen Arztbesuch oder eine ärztliche Therapie ersetzen!